Juli 2016

Berg- und Talfahrer

Berg- und Talfahrer

In Wuppertal zeigt sich, wer wirklich Rad fährt. Hier strampeln nicht die Banker auf dem unpraktischen Vintage-Fixi an wenigen Idealwettertagen von Loft zum Büro, hier fährt man bergauf und bergab. Das es ausgerechnet in dieser Stadt, deren innerstädtische Radwege schon in den 80er Jahren von bösen Dämonen erdacht wurden, und in denen einzelne Stadtteile mindestens 100 Berg- und Talfahrer weiterlesen

Am schärfsten

Am schärfsten

Für Männer bedeutet die Schärfe des Essens in etwa das gleiche wie die Leistung des Motors, die gelaufenen Kilometer, die Punktzahl beim Hau-den-Lukas oder was man sonst noch so messen kann. Deshalb gibt es in der Pepperworld das Original-Brenn-o-meter, eine Schärfescala für das ursächliche Capsaicin. Das man mit Chilis jeden Mann zum Weinen bringen kann ist die Am schärfsten weiterlesen

Classic fun

Classic fun

VAN, gesprochen wie das englische fun, ist ein klassisches Magazin. Nicht nur, dass es von klassischer Musik und der umgebenden Kultur handelt – es hat auch ganz klassische Erscheinungstermine buy synthroid online. Jeden Mittwoch gibt es neue Beiträge (Reportagen, Kommentare, Porträts, Playlists oder Fotostrecken) und zwei davon kann man monatlich lesen, wenn man nichts dafür Classic fun weiterlesen

Ein Schiff wird kommen

Ein Schiff wird kommen

Der titelgebende Lale-Anderson-Schlager mag romantisch klingen, handelt aber von einer Prostituierten, die ein Schiff mit Kunden erwartet. Auch die Website marinetraffic.com nimmt den Zauber der großen Boote, die sich langsam am Horizont verlieren und reduziert die Schiffahrt auf eine unendlich Zahl von Containerriesen, die pünktlich anlegen sollen. Faszinierend ist es dennoch, all die Punkte zu verfolgen. Mit einem Ein Schiff wird kommen weiterlesen

Schlaue Bauern treffen

Schlaue Bauern treffen

Die Franzosen tauchen nicht all zu oft mit brillianten Web-Ideen in Erscheinung. Aber vom guten Essen verstehen sie was. Und so kommt mit der Food Assembly eine interessante Alternative zu Bauernladen und Biokistenlieferdienst. Kleine landwirtschaftliche Betriebe, Bäckereien, Fleischer oder Käsemacher aus der Region liefern vorab übers Netz bestellte Produkte an eine Assembly, also einen vereinbarten „Markt“, Schlaue Bauern treffen weiterlesen

Babels Kinder

Babels Kinder

Wie der Turmbau zu Babel ausging wissen wir aus der Bibel. Inzwischen klappt es besser mit der Hochhauserrichtung, wenn das Heer der Billigarbeiter aus vielen Ländern sicher ein ähnliches Sprachgewirr auf den Baustellen mit sich bringt. Auch die Hybris als Motiv ist geblieben: Zwar wollen die wenigsten Architekten heute mit ihrem Hochbau Gott finden, aber Babels Kinder weiterlesen

Tatort Sonntag

Tatort Sonntag

Es ist Sonntag und wenn nicht gerade Fußball, Sommerpause oder ein anderer Quotenkiller droht, versammeln sich die Fernsehnutzer im deutschsprachigen Raum vor ihrem Schrein, um in trauter Einigkeit den Krimiklassiker zu schauen, der seit 1970 flimmert. Früher parallel zum Ost-Tatort ‚Polizeiruf 110‘, heute im Wechsel mit diesem (den Unkundige aber genauso nennen und auch nicht wirklich Tatort Sonntag weiterlesen

Europa? Zahlen bitte!

Europa? Zahlen bitte!

„Tatsachen muss man kennen, damit man sie verdrehen kann“ sagt Mark Twain mal wieder. Andererseits macht Polemik mit Fakten weniger Spaß. Für die aktuelle Diskussion über Europa ist die Wissens-Seite der Bundeszentrale für politische Bildung hilfreich synthroid medication. Bevölkerungsentwicklung, Altersstruktur, Nettozahler und -empfänger und Schuldenstände lassen an vielen Stellen staunen und werfen gern geglaubte Vorurteile über Europa? Zahlen bitte! weiterlesen

Blitz und Donner

Blitz und Donner

Wer Angst vor Gewitter hat, kann sich jetzt schon früher fürchten. Oder einfach auf das Bevorstehende einstellen. Für alle anderen ist LightningMaps.org eine spannungsvolle Seite, die aus dem sommerlichen Blitz und Donner Fakten macht: Neue Blitze werden mit einem rotgelben Punkt angezeigt, die Schallwellenausdehnung wird in Echtzeit angezeigt. Na gut, fast in Echtzeit – ein paar Blitz und Donner weiterlesen

Weißer Winterkalvill und Sommer Parmäne

Weißer Winterkalvill und Sommer Parmäne

Bei Pink Lady, Golden Delicious oder Cox Orange wär’s zu leicht gewesen – auf dieser Seite geht es (auch) um Äpfel. Wer nicht glauben will, dass es über 800 Kultursorten des uns nur in wenigen Handelsformen bekannten Früchteklassikers gibt, findet bei der österreichischen Arche-Noah-Gesellschaft noch viele weitere Exemplare, die man schon allein wegen ihrer poetischen Weißer Winterkalvill und Sommer Parmäne weiterlesen